Kamille (Chamomilla Recutita)

Kamille (Chamomilla Recutita)

Die Kamille (lat. matricaria chamomilla) ist eine der bekanntesten und beliebtesten Heilpflanzen für innerliche und äußerliche Anwendungen. Innerlich bringt Kamille bei akuten Magenbeschwerden, chronischen Entzündungszuständen der Magenschleimhaut, nervösen Magenbeschwerden, sogar bei Magengeschwüren Linderung. Äußerlich (Bäder, Cremen, Umschläge) wird die Kamille wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung bei schlecht heilenden Wunden, bei rissiger Haut aber auch bei Ekzemen und Akne genutzt. Wohltuend bei entzündeter Mund- und Rachenschleimhaut, chronischem Schnupfen und Schleimhautentzündungen der Nase und Nebenhöhlen. Die Kamille ist ein beruhigendes Allheilmittel für den ganzen Körper. Wirkt entzündungshemmend, regenerationsfördernd, krampflösend, schmerzlindernd, beseitigt Hautunreinheiten.

Hinweis: Wir sind verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass in allen Ausführungen medizinischer Rat weder angedeutet noch beabsichtigt ist. Alle Informationen und Produktbeschreibungen dürfen - allein schon ob der verkürzten Darstellung - keinesfalls dazu verleiten, eigenständige Diagnosen zu stellen oder Naturprodukte als Ersatz für eine professionelle Beratung bzw. Behandlung durch ausgebildete Therapeuten zu sehen!


alpienne Naturprodukte, welche Kamille enthalten:

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zertifikate