Schwefel (Sulfur)

Schwefel (Sulfur)

Schwefel bringt Erleichterung überall dort im Körper, wo Entzündungen oder auch nur Steifheit Sorgen bereiten und ist ein ausgezeichnetes Schönheitsmittel für Haut und Haare. Schwefel wird in der Naturheilkunde bei Asthma, Arthritis, entzündlichen Prozessen - schmerzbegleitend oder "still"-, Verstopfung, Pilzbefall von Schleimhäuten, sowie Schmerzen im Bewegungsapparat, besonders im Rücken empfohlen.
Hervorragende Ergebnisse erzielt Schwefel im Kampf gegen Hautunreinheiten, altersbedingten Hautveränderungen, Akne, Verbrennungen und Störungen der Haargesundheit. In der wissenschaftlichen Literatur wird für Schwefel häufig der Begriff "Schönheits-Mineral" verwendet, da er Gewebestrukturen erneuert, Elastizität wiederbringt, den natürlichen Fett- und Feuchtigkeitsgehalt der Haut aufrecht erhält, die Kollagenbildung unterstützt und ein besonders starker Radikalienfänger (Antioxidans) ist und auch der vorzeitigen Faltenbildung entgegenwirkt (Cystein).
Schwefel wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und hornschichtlösend, wird gegen Allergien und Auto-Immunerkrankungen eingesetzt, reguliert den Stoffwechsel, entgiftet und sorgt für schöne Haut, Haare und Nägel.

Hinweis: Wir sind verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass in allen Ausführungen medizinischer Rat weder angedeutet noch beabsichtigt ist. Alle Informationen und Produktbeschreibungen dürfen - allein schon ob der verkürzten Darstellung - keinesfalls dazu verleiten, eigenständige Diagnosen zu stellen oder Naturprodukte als Ersatz für eine professionelle Beratung bzw. Behandlung durch ausgebildete Therapeuten zu sehen!


alpienne Naturprodukte, welche Schwefel enthalten:

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zertifikate